Ursula Grohs, Heike Kossdorf

Un umwerfbar

In 6 Wochen wieder im Gleichgewicht

Mit den von Dr. Ursula Grohs entwickelten Psychodynamischen Modellen (PDM) gelingt es gesunde Gedankenhygiene zu betreiben. Man lernt, sein Gehirn bewusst zu trainieren und Vorgänge auszulösen, die den Körper regenerieren und die Gesundheit schützen.

 


Aljoscha Neubauer, Elisabeth Stern
Lernen macht intelligent – Warum Begabung gefördert werden muss
Begabung ist wichtig, aber ein Weniger an Begabung kann durch ein Mehr an Leistung kompensiert werden. Die beiden Wissenschafter beschreiben die genetischen und neurobiologischen Grundlagen für Begabung und Lernen und erläutern, welche Rolle die soziale Umwelt hier spielt, welche Lernangebote man in welchem alter machen sollte und welche praktischen Schlussfolgerungen daraus für das Lernen in der Schule und die Förderung hochbegabter Kinder zu ziehen sind.


Fritz Maywald
Einfach exzellent! – Lustvoll zu Spitzenleistungen
Der erste Irrtum ist es, dass man nur dann Erfolg haben kann, wenn man sich anstrengt. Ja schlimmer noch: dass man sich immer mehr anstrengen muss, umso mehr Erfolg man hat, ….
Der zweite Irrtum ist es, dass man Perfekt sein muss, um Exzellenz zu erreichen. Das Gegenteil ist der Fall: Perfektion ist der größte Feind jeder Veränderung und damit auch der Exzellenz.
Lustvolles Lernen, Zu-lassen und ein-lassen, der Weg ist dem Ziel egal,….


Jose Antonio Marina
Lob der Intelligenz oder Die Ăśberwindung der Dummheit
Marina verbindet seine Berufung als Pädagoge mit seinen Fähigkeiten als Philosoph:
Intelligenz ist die Fähigkeit eines Menschen, sein Verhalten klug zu steuern. Der Autor analysiert die Gründe für das Scheitern der Intelligenz.


Joachim Bauer
Lob der Schule – Sieben Perspektiven für Schüler, Lehrer und Eltern
Disziplin allein kann nichts ausrichten. Wer in Schülern Motivation und Lust am Lernen wecken will, muss gelingende Beziehungen mit ihnen gestalten können.