Kategorie Mittlere und höhere berufsbildende Schulen incl. Berufsschulen und Poly

Pädagogischer Panther 2006

HLW Schrödinger Graz (Frau Dir. HR Dr. Carmen Kratzer)

Wenn eine Schülerin sich an einem Sonntag im Jänner an ihren Schreibtisch setzt und professionell Bewerbungen für einen anspruchsvollen Job für den Sommer, an für sie interessante Unternehmen aussendet,
wenn diese Schülerin genau weiß, wie sie diese verfassen soll,
wenn dieselbe Schülerin Antworten von interessierten Unternehmen auf ihre Bewerbung nach ihren Fähigkeiten und deren Inhalten aussortiert, um sich dann selbstbewusst dem Bewerbungsgespräch zu stellen, ist das aller Wahrscheinlichkeit nach eine Schülerin der HLW Schrödinger!

In diesem realen Beispiel wird gezeigt, wie diese Schülerin mit großer Sicherheit den von ihr angestrebten Job erhalten wird, da sie von ihren Lehrerinnen und Lehrern auf die Wirtschaft und auf das Arbeitsleben gut vorbereitet wurde. Sie hat neben all dem Allgemeinwissen und der ausgezeichneten wirtschaftlichen Grundausbildung auch Präsentationstechniken, rhetorische Fähigkeiten, soziale Kompetenzen und Teamfähigkeit erlernt und weiß diese auch einzusetzen.

Es bedarf schon eines großen Engagements der Lehrenden zusätzlich zur Wissensvermittlung die Schülerinnen und Schüler aus einer passiven, konsumierenden Haltung zu einer aktiven, sich den zukünftigen Anforderungen im Wirtschaftsleben angepassten Haltung zu führen.

Zusätzlich wird an dieser Schule großer Wert auf gesellschaftliche und soziale Fragen und Herausforderungen gelegt. Wesentlich jedoch ist, dass diese auch durch Projekte und mit der Hilfe der zahlreichen namhaften Wirtschaftspartner der HLW Schrödinger in die Praxis umgesetzt werden.
Ein Beispiel:

Die Arbeit mit alten Menschen - wie im Projekt "Bewegungsprogramm für Seniorinnen und Senioren" - bereichert das Leben unserer Kinder ungemein. Dies zeigt den SchülerInnen, dass sie durch ihren persönlichen Einsatz und das Einbringen von vorher Erlerntem, älteren Menschen Freude bereiten und ihnen ihr Leben teilweise erleichtern können. Eine großartige Erfahrung für unsere Jugendlichen!

Deshalb sind wir Eltern sehr glücklich, dass sich unsere Kinder, aufgrund der Schlüsselqualifikationen, die die Jugendlichen erhalten, in ihrer zukünftigen Berufswelt ihren adäquaten Platz in der Gesellschaft schaffen können.