Schulpreis für Allgemeinbildende Höhere Schulen

Pädagogischer Panther 2006

BG/BRG Köflach (Herr Dir. HR Dr. Lang)

Eine bemerkenswert dynamische Schule, der eine erfolgreiche und weitreichende Entwicklung von Schulqualität zugrunde liegt, die in pädagogisch wertvoller Weise in der gesamten Schullandschaft und weit darüber hinaus umgesetzt wird.

Das qualitativ anspruchsvolle Leitbild: "Lehren und Lernen, Schulklima, Schulpartnerschaft und Außenbeziehungen, Schulmanagement, Personalentwicklung und Professionalität", wird nicht nur gezielt festgehalten, sondern erfolgreich weiterentwickelt und umgesetzt.

In vielseitigen und zahlreichen Wirkungsfeldern, wie in Projekten zur "Wirtschaftsoffensive",

dem Sieg beim Ökologisierungswettbewerb des BM für das Regenwaldprojekt, der Ausstellung im Gestüt Piber und 425 Jahre Spanische Hofreitschule,

der Ausstellung "200 Jahre schulische Entwicklung und Bildung im Bezirk", dem Schulprojekt "Jahr des Gehirns", an dem sich 24 Klassen aller Schulstufen beteiligten,

der Organisation der 28. Österr. Bundeschemieolympiade und erfolgreichen Resultaten bei der Teilnahme an regionalen und nationalen Wettkämpfen haben die SchülerInnen die Gelegenheit,

Erfahrungen in Wirtschaftsunternehmen für die weitere Berufswahl zu sammeln, wirtschaftliche Systeme kennen zu lernen und neue Strategien zu entwickeln.

Für die SchülerInnen tragen all diese Projekte wesentlich zu der Erweiterung des internationalen Bewusstseins und dem Erwerb von fachlichen Kenntnissen unter Einbeziehung der sozialen Aspekte über das übliche Maß hinaus, bei.

Besonders bemerkenswerte Gemeinschaftsarbeit sind das "Buffet - Gestaltung durch Menschen mit Behinderung" und "Sprachen und Kommunikation," ein wertvoller Beitrag zur Integration.

Eine anerkennungswürdige Schule mit einer gelungenen Entwicklung von Schulqualität und einer überaus erfolgreichen Umsetzung, die den Schülern die optimalen Voraussetzungen zur Bildung und Entwicklung ihres Wissen, vor allem aber auch ihrer persönlichen und sozialen Kompetenzen bietet, und die sich im Besonderen durch engagierte hervorragende Teamarbeit, nachhaltige Beiträge und entsprechende Fördermöglichkeiten auszeichnet.

Besonders erwähnenswert ist die ausgezeichnete Zusammenarbeit aller Schulpartner, die zu einem gedeihlichen Klima an der Schule und darüber hinaus zur optimalen Entfaltungsmöglichkeit der Schüler führt.