Hauptpreis für 6-10-Jährige

Pädagogischer Panther 2006

Frau Dipl. Päd. Barbara Spork, VS Graz-Engelsdorf, Graz-Liebenau

Frau Spork bemüht sich mit vollem persönlichem Einsatz ihre Schülerinnen und Schüler der 4.a. Klasse zu eigenständigen und eigenverantwortlichen Persönlichkeiten zu formen.

Sie entwickelt dabei umfangreichste Aktivitäten z.B. hat sie 2004 am Schulgelände einen Maibaum aufgestellt. Im Sommer 2005 gab es eine Projektwoche am Kienzerhof in Trahütten.

Vom 7. bis 11.11. fand eine Woche auf einem Bauernhof statt. Im heurigen Schuljahr wurden zwei Projektgruppen in der Klasse gegründet, die Pferde- und die Fußballgruppe. In Gruppenarbeiten wurden Dinge zum Thema erarbeitet. Beeindruckende künstlerische und schauspielerische Darbietungen bei Klassenfeiern sowie sportliche Lehrausgänge runden das umfangreiche pädagogische Wirken von Frau Spork ab.

Frau Barbara Spork erfreut sich größter Akzeptanz in der Elternschaft ihrer Klasse, auch durch die Anwendung von modernen Unterrichtsmethoden und den vollen Einsatz ihrer Persönlichkeit.