Hauptpreis 6-10 jährige

Pädagogische Panther 1999

Ingrid HAUER, VS Viktor-Kaplan-Graz

Frau Ingrid Hauer unterrichtet an der VS Viktor Kaplan in Graz-Andritz die 4c Klasse. Frau Hauer wurde von Elternvertretern wegen ihres besonderen sozialen und pädagogischen Engagements nominiert. Frau Hauer hat über Jahre den Kindern besondere Betreuung in und auch nach der Schule zukommen lassen.

Einige Beispiele: Als es mehrere Scheidungen in der Klasse gab, hat Frau Hauer das zum Thema gemacht und die Scheidungskinder extra betreut und dadurch das Leid der Kinder gemildert. Eine Vertrauenslehrerin wurde eingeschaltet und Frau Hauer selbst stellt sich als Bezugsperson zur Verfügung. Diese "Intervention" ging weit über die Unterrichtszeit hinaus und schloß auch gemeinsame Wochenenden ein.

Sie setzte sich für ein Kind ein, das zu Hause wenig Betreuung erfährt und kümmert sich um eine Lernbetreuung. Um ihm auch eine seelische Unterstützung zu geben, organisiert sie ein Haustier für das Kind.

Frau Hauer nimmt mit den Kindern und den Eltern an zahlreichen Unternehmungen in der unterrichtsfreien Zeit an Nachmittagen und Wochenenden teil. Eislaufkurse, Radwanderungen und Schitage festigen die Klassengemeinschaft.

Dass auch viel gelernt wurde, zeigten die Kinder der Klasse als sie bei der ZDF Kinderquizshow "1,2 oder 3- Sieg" in München zum Thema Eiszeit den Tages- und den Gruppensieg erlangten (die Aufzeichnung wird am 18. Sept. 99 gesendet).